1LIVE Informant

Klima-Protest-Wochenende rund um Aachen

21.06.2019

In Aachen ist heute richtig viel los: Fridays for Future hatten hier zur ersten internationalen Protestaktion aufgerufen. Schüler und Erwachsene aus Deutschland, Europa aber zum Beispiel auch aus Indien sind deshalb gekommen, um für das Klima zu demonstrieren. 🌍

Alles friedlich?

Die Polizei sagt ja. Sie erwartet aber, dass sich das am Wochenende ändert, dann planen Anti-Braunkohle-Aktivisten Blockaden im Rheinischen Revier. Deswegen gab es heute auch Streit um den Bahnhof in Viersen.

Wieso das?

In Viersen ist das Camp der Braunkohle-Gegner und die wollten von dort mit der Bahn ins Braunkohle-Revier fahren. Die Polizei hatte sie erstmal gestoppt ⬆️ und den Bahnhof gesperrt. Sie sagt, dass sie Straftaten und gefährliche Aktionen befürchtet. Inzwischen halten in Viersen aber wieder Züge.