1LIVE Informant

Ungeplanter Freibad-Ausflug für Hertener Schüler

24.06.2019

Passend zu dem heißen Wetter machen Fünftklässler einer Schule aus Herten heute einen Ausflug ins Freibad - allerdings ohne, dass das geplant gewesen wäre. 🏊 Eigentlich sollten sie jetzt auf Klassenfahrt im Sauerland sein - die endete gestern aber noch vor Ankunft, auf der A2 bei Castrop-Rauxel...

Was ist passiert?

Mitten auf der Autobahn hatte ihr Doppeldecker-Bus angefangen, zu brennen. Schüler, Lehrer und der Fahrer hatten ziemliches Glück und konnten früh genug raus. Feuerwehr und Polizei waren im Großeinsatz; die A2 musste zwischen Henrichenburg und Dortmund-Nordwest für mehrere Stunden gesperrt werden. 🚨

Und jetzt?

Machen die Hertener Fünftklässler erstmal Programm in ihrer eigenen Stadt - bis eine neue Tour organisiert ist. 🤷‍♂️ Die Schüler können heute auch nochmal mit einem Seelsorger über den Vorfall auf der Autobahn sprechen.