1LIVE Informant

Ermittlungsende zu rechtem Aufkleber bei der Polizei

01.07.2019

Ein Vorfall bei der Polizei in Duisburg wird wohl nicht mehr aufgeklärt. Es geht um einen rechten Aufkleber. Der war am 1. Mai an der Innenseite der Sonnenblende eines Polizeiautos entdeckt worden.

Was für'n Aufkleber?

Der war von der rechtsextremen Gruppe "Identitäre Bewegung". Das Bündnis RiseUp hatte den in einem Mannschaftswagen der Polizei bei einer Demo entdeckt und ein Foto getwittert. ⬆️ Danach gab es Durchsuchungen bei der Hundertschaft. Zusätzlich hat die Duisburger Polizei interne Ermittlungen gestartet.

Nix rausgefunden?

Ne. Die wochenlangen Ermittlungen sind jetzt vorbei. Die Polizei hat unter anderem Fahrtenbücher ausgewertet und Kollegen befragt. Sie konnte nicht rausfinden, wer den Aufkleber an die Sonnenblende gepappt hat. Duisburgs Polizeipräsidentin sagte, dass sie sich trotzdem sicher sei, dass es in der Hundertschaft keine radikalen Strömungen gebe.