1LIVE Informant

Chemnitz feiert wieder für Toleranz

04.07.2019

Erinnerst du dich noch, was letzten Sommer in Chemnitz los war? Es gab rechte Demonstrationen und fremdenfeindliche Ausschreitungen. 😐 Deshalb hatten Stars spontan ein riesiges Konzert organisiert - 65.000 Menschen kamen. 💪 Ihr Motto: #wirsindmehr. Davon gab es jetzt eine Neuauflage - mit Motto-Update!

Welches?

Dieses Mal hieß es: #wirbleibenmehr! Es ging bis tief in die Nacht, 50.000 Menschen haben mitgemacht. Sie wollten zusammen mit Promis ein Zeichen setzen - für eine friedliche, weltoffene und tolerante Gesellschaft. ☮️ Es gab Lesungen, Podiumsdiskussionen, Sportevents - und ganz viel Musik. Z.B. von Tocotronic.

Wer war noch da?

Alligatoah zum Beispiel, Herbert Grönemeyer und auch Joris. Er hat 1LIVE vor dem Festival gesagt, dass es ihm echt wichtig ist, in Chemnitz dabei zu sein. Gestern hat er dann die Bühne dort abgerissen. 🎉