1LIVE Informant

NRW-Polizisten bekommen Smartphones

06.07.2019

Mit dem Smartphone Fotos verschicken, chatten oder Daten scannen - das ist für dich ganz normal. Für die Polizisten in NRW bei der Arbeit aber bisher nicht. 👮 Sie verständigen sich noch immer vor allem übers Funkgerät. Das soll sich ab September ändern.

Wie denn?

Alle Polizeibehörden bekommen Dienst-Smartphones mit einer speziellen App. ⬆️ Mit der können sie zum Beispiel Ausweise oder Autokennzeichen scannen und automatisch mit der Polizei-Datenbank abgleichen. Oder Fotos von Vermissten an ihre Kollegen schicken.

Warum erst jetzt?

Das liegt auch daran, dass die Kommunikation der Polizei besonders sicher sein muss. Die App wurde extra entwickelt und die Daten liegen auf eigenen Servern. Die neuen Smartphones wurden schon in Dortmund, Wesel und Recklinghausen getestet. Bis zum nächsten Frühjahr sollen dann alle Polizisten im Einsatz eins bekommen - insgesamt 20.000 Stück.