1LIVE Informant

Großer Polizeieinsatz in Kölner Moschee

09.07.2019

In Köln ermittelt der Staatsschutz - in einem Fall rund um die Moschee. ⬆️ Mitarbeiter der Ditib-Zentralmoschee hatten heute Morgen eine Drohmail bekommen - das hat einen großen Polizeieinsatz ausgelöst. 🚔

Was war los?

Ein Ditib-Sprecher hat gesagt, dass es eine Bombendrohung gab. Die Polizei hat das Gebäude geräumt, das Gebiet weiträumig abgesperrt und stundenlang durchsucht - gefunden wurde nichts.

Mail-Absender?

Laut Ditib war die Drohmail mit "Volksfront" unterschrieben. So hieß mal eine rechtsextreme Organisation in den USA. Woher die Mail aber wirklich kam, ist noch unklar. Jetzt ermittelt der Staatsschutz.