1LIVE Informant

Merkel hat wieder Zitteranfall

10.07.2019

Kanzlerin Merkel hat wieder gezittert - bei dem Empfang für den finnischen Ministerpräsidenten. Als die Nationalhymne lief, zitterte sie am ganzen Körper. Es ist schon das dritte Mal in der Öffentlichkeit innerhalb von gut drei Wochen.

Der Grund?

Sie selbst hat sich auf einer Pressekonferenz geäußert und gesagt, dass es ihr gut geht und sie leistungsfähig ist. 💪 Sie sprach von einem "Verarbeitungsprozess der noch nicht vorbei ist". Sie hofft, dass das Zittern auch einfach wieder weggeht.

Was heißt das?

Sie spielt damit wohl auf das erste Zittern Mitte Juni an - bei einem Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten. Also vielleicht so nach dem Motto: Wenn man nicht rot werden will, wird man rot. 😱