1LIVE Informant

Demos gegen NRW-Hochschulgesetz

11.07.2019

Unter dem Motto "Not-My-Hochschulgesetz" haben heute vor dem Landtag in Düsseldorf ungefähr 600 Menschen demonstriert - gegen neue Regeln fürs Studium. Die hat die schwarz-gelbe Landesregierung jetzt beschlossen. ✅

Warum Proteste?

Zum Beispiel, weil Hochschulen jetzt wieder eine Anwesenheitspflicht einführen können. Befürworter sagen, dann gibt's weniger Studienabbrecher und mehr Abschlüsse in Regelstudienzeit.

Und die Gegner?

Viele Studierende sagen, dass dann keine Zeit für Nebenjobs bleibt, um das Studium zu finanzieren. SPD und Grüne hatten die Anwesenheitspflicht erst 2014 abgeschafft.

Ein weiterer Streitpunkt ist, dass Unis und FHs in Zukunft für militärische Zwecke forschen dürfen - zum Beispiel für Rüstungsunternehmen.