1LIVE Informant

Saunagäste behindern Feuerwehr beim Löscheinsatz

14.07.2019

Geschichten über Leute, die Rettungseinsätze behindern, machen mich immer richtig sauer. 😡 In Hamminkeln bei Wesel ist gestern Nacht wieder sowas passiert. In einem Saunaclub hat es gebrannt. Ein Mann kam ums Leben - und drei andere hatten offenbar nix besseres zu tun, als die Feuerwehr zu stören. 🙄

Was ist passiert?

Sie sollen Feuerwehrleute weggedrängt und ihnen den Wasserschlauch weggenommen haben, um sich gegenseitig zu bespritzen. Der Einsatzleiter sagt, dass er die Polizei rufen musste, damit die Feuerwehrleute ihre Arbeit machen konnten. Für einen 64-Jährigen kam aber jede Hilfe zu spät - er wurde tot geborgen.

Brandursache?

Die wird jetzt ermittelt. Das Saunaclubhaus wurde bei dem Feuer komplett zerstört. Für die drei Männer, die die Feuerwehr behindert haben, könnte es übrigens auch noch Konsequenzen geben - zumindest hat die Polizei sie in Gewahrsam genommen.