1LIVE Informant

Stromausfall legt Teile von New York City lahm

14.07.2019

New York City. ⬆️ Wie du siehst, siehst du nix. 😀 In Manhattan gab's letzte Nacht nämlich einen großen Stromausfall - über drei Stunden lang. Die berühmten Werbetafeln am Times Square waren zum Beispiel aus, Aufzüge blieben stecken und U-Bahnen fuhren nicht.

Krass!

Ja. Natürlich gingen auch die Ampeln nicht und die Polizei musste den Verkehr auf den vollen New Yorker Straßen mit Leuchtfackeln regeln. Am Broadway sind einige Shows ausgefallen und auch ein Konzert von J.Lo musste abgesagt werden.

Jetzt wieder Strom?

Ja, kurz vor Mitternacht ging's wieder. Der Grund für den Stromausfall ist noch nicht ganz klar, die Rede ist von einem Transformatorbrand oder von Problemen in einem Umspannwerk. Der Gouverneur von NYC ist jedenfalls sauer. Er sagt, sowas dürfe nicht passieren. Der Vorfall habe die öffentliche Sicherheit gefährdet.