1LIVE Informant

Leute ziehen in die Städte

15.07.2019

In NRW werden die Leute in Zukunft wohl weiter aus ländlichen Gegenden wegziehen – in Städte. 🌳➡️🏙️ Das Statistische Landesamt sagt, dass die zum Wohnen angesagter sind.

Das heißt konkret?

Laut den Zahlen der Statistiker wird die Bevölkerung in den Städten in den nächsten 20 Jahren weiter wachsen - in Köln um knapp 16 Prozent, in Düsseldorf und Münster um jeweils 14 Prozent. 📈

Und auf dem Land?

Regionen wie der Märkische Kreis, der Hochsauerlandkreis und der Kreis Höxter werden immer weniger Einwohner haben - bis zu 13 Prozent. 📉 Das Institut der Deutschen Wirtschaft fordet Gegenmaßnahmen. 💪

Welche zum Beispiel?

Mehr Jobs und Ausbildungsplätze auf dem Land - zum Beispiel dadurch, dass man dort Start-Ups fördert, das Internet ausbaut und Berufsschulen besser erreichbar macht. 🤷 Die meisten Azubis und Studenten leben laut der Studie übrigens in Großstädten im Westen von Deutschland.