1LIVE Informant

Game of Thrones knackt Rekord

17.07.2019

In den USA wird im September der wichtigste internationale Fernsehpreis vergeben: die Emmys. 🏆 Bei den Nominierungen gab's einen neuen Rekord: "Game of Thrones" wurde für die achte Staffel 32 mal nominiert - so oft wie noch keine andere Serie. Und das, obwohl die Staffel bei Fans eher durchgefallen ist. 👎

Wofür nominiert?

In mehreren Kategorien: am wichtigsten ist die Nominierung als beste Dramaserie. Dann könnte es aber auch Preise geben für die beste Kamera, den besten Soundtrack - sogar für's bestes Hairstyling. 💇 Kit Harington als John Schnee ist als bester Hauptdarsteller nominiert - und Khaleesi Emilia Clarke als beste Hauptdarstellerin.

Was noch?

Weitere Emmy-Nominierungen gab's zum Beispiel in der Kategorie Comedy für "Die wunderbare Mrs. Maisel". Die Serie wurde insgesamt 20 mal nominiert. Und das Atomunfall-Drama "Chernobyl" hat 19 Nominierungen abgeräumt.