1LIVE Informant

Urlauber müssen ohne Gepäck in die Ferien fliegen

17.07.2019

Badesachen, Flip Flops, Handtuch - reicht doch eigentlich an Gepäck, oder? Für einige Urlauber, die heute morgen von Düsseldorf losgeflogen sind, MUSS das auch erstmal reichen. Denn ihre Koffer konnten nicht mitfliegen. 2.500 Gepäckstücke haben sich in der Abflughalle gestapelt.

Warum das?

Mehrere Gepäckbänder waren ausgefallen - Koffer und Taschen konnten vom Check-In nicht weiter transportiert werden. Es hat Stunden gedauert, bis Techniker das Softwareproblem gelöst hatten. Besonders ungünstig: Heute war einer der verkehrsreichsten Tage des Jahres am Flughafen Düsseldorf.

Und jetzt?

Der Flughafen hat sich entschuldigt und will das Gepäck jetzt nachschicken. Bei Zielen wie Mallorca wird das problemlos gehen, die Insel wird von Düsseldorf aus 130 mal pro Woche angeflogen. Andere Ziele nur zweimal pro Woche. 😏