1LIVE Informant

Loverboy in Krefeld verurteilt

19.07.2019

In Krefeld ist ein 34-Jähriger zu drei Jahren Haft verurteilt worden. ⚖️ Seine Masche: Er hatte einer 15-Jährigen Liebe vorgespielt, ihr Kokain besorgt und sie dann als Prostituierte arbeiten lassen. Und er war nicht der Einzige, der dafür heute verurteilt wurde.

Wer noch?

Auch eine 41-jährige Frau. Sie hat dem "Loverboy" geholfen - zum Beispiel auch Drogen für das Mädchen besorgt. Dafür bekommt sie zwei Jahre auf Bewährung.

Gibt's so was öfter?

In NRW ist die Zahl der "Loverboy"-Fälle zuletzt gestiegen, sie waren deshalb auch schon Thema im Landtag. 💬 Im letzten Jahr wurden drei Fälle bekannt. Weil es aber keine eigene Polizei-Statistik dazu gibt, könnte es viel mehr Fälle geben. Oft melden sich die Opfer wohl nicht - aus Angst, oder, weil sie sich schämen.

Was hilft dagegen?

Experten fordern, dass Mädchen in Schulen besser über die "Loverboy"-Masche aufgeklärt werden. Meistens kontaktieren die Täter ihre Opfer in sozialen Netzwerken.