1LIVE Informant

NRW und Bayern streiten über Abitur-Niveau

19.07.2019

Bayern und NRW kloppen sich gerade ums Abi. Hintergrund ist die Diskussion um ein Zentralabitur. Die CSU will das auf keinen Fall, das hat Generalsekretär Blume nochmal klar gemacht. NRW-Bildungsministerin Gebauer fordert, dass er sich bei den Schülern in NRW entschuldigt.

Wieso das?

Hintergrund ist, dass FDP-Chef Lindner ein Zentral-Abi gefordert hat. Und der CSU-Generalsekretär hat gesagt: "Verständlich, dass Lindner das fordert, er hat ja auch ein NRW-Abi!" Gebauer findet, dass das überheblich ist und das NRW-Abitur dadurch abgewertet wird. Deswegen verlangt sie die Entschuldigung.

Wie geht's weiter?

Die CSU will, dass es weiter einen "Abi-Wettbewerb" zwischen den Bundesländern gibt. Andere Politiker finden es wichtiger, dass die Leistungen vergleichbar sind - damit deutsche Abiturienten weltweit mithalten können.