1LIVE Informant

Wohnungsnot in NRW ist unterschiedlich

22.07.2019

Wohnungssuche! 😱 In manchen Regionen voll der Krampf, in vielen aber anscheinend auch kein großes Problem. Das sagt zumindest eine neue Studie eines Wirtschaftsinstituts. 🤓 Die Zahlen zeigen, dass die Situation in NRW extrem unterschiedlich ist.

Erklär mir das!

In der Studie wurde untersucht, wo wie viele Wohnungen gebaut werden. Ergebnis: ⬆️ In Köln wird nicht mal halb so viel gebaut, wie gebraucht wird. In anderen Gegenden wird dafür viel zu viel gebaut: in Höxter zum Beispiel - fast dreimal so viel wie nötig.

Lösungen?

Damit alle genug Platz haben, müsste es in Deutschland (an den richtigen Stellen) in nächster Zeit über 340.0000 neue Wohnungen geben. 🏗️ Laut der Studie klappt das zum Beispiel wegen Personalmangel und strengen Bauvorschriften nicht. Und es gibt noch mehr Probleme.

Welche?

Der Mieterbund kritisiert zusätzlich, dass gerade in Städten mit Wohnungsnot ganze Wohnblöcke als Ferienwohnungen vermietet werden. Die Verbände wollen härtere Regeln für Anbieter - das hatten CDU und FDP im NRW-Landtag aber abgelehnt. 🙅