1LIVE Informant

900 Zug-Passagiere rufen Hilfe über Social Media

28.07.2019

Wer sich über defekte Klimaanlagen und falsche Wagenreihungen bei der Deutschen Bahn beschwert, sollte ich mal dieses Bild aus Indien ansehen! 😯

In diesem Zug saßen etwa 900 Menschen bis zu 15 Stunden fest! 😡 Ohne Wasser und Essen. 🚫 Ihr Zug ist kurz vor der Stadt Mumbai im Hochwasser steckengeblieben. Das Wasser soll bis zu 1,80 Meter hoch gestanden haben! 💦

Rettung?

Die kam erst, nachdem einige der Passagiere Videos von ihrer Lage auf Social Media gepostet hatten. Am Ende konnten alle gerettet werden. 👏 In Indien ist gerade wie jedes Jahr Regenzeit. Bisher sind 280 Menschen ums Leben gekommen. Die Regenzeit dauert bis September. 🌧️