1LIVE Informant

Belgische Atomreaktoren müssen nochmal überprüft werden

29.07.2019

In Deutschland ist bald komplett Schluss mit Atomenergie. Das ist in anderen Ländern nicht so. Die Atomkraftwerke in Belgien sorgen auch in NRW immer wieder für Proteste, denn sie sind gar nicht mal so weit weg - im Ernstfall wären wir auch betroffen. 😞 Heute gab's aber einen kleinen Erfolg für Atomkraftgegner.

Und zwar?

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Belgien gegen Gesetze verstoßen hat. Es geht um zwei Atomreaktoren in Doel. Die sollten eigentlich 2015 abgeschaltet werden, die Regierung hat sie aber bis 2025 verlängert. Die EU-Richter sagen: das war so nicht okay.

Warum?

Belgien hätte vorher erstmal prüfen müssen, was so eine Verlängerung für die Umwelt bedeutet. Diese Tests müssen jetzt nachgeholt werden. Ob die beiden Reaktoren in Doel wegen des EuGH-Urteils früher abgeschaltet werden müssen, ist aber noch nicht klar.

Warum nicht?

Weil Belgien vielleicht zu wenig Strom haben könnte, wenn die beiden Reaktoren von heute auf morgen vom Netz genommen werden. Deshalb könnten sie wie geplant bis 2025 aktiv bleiben. 🤷