1LIVE Informant

Insta-Kirschbäume in Bonn gefällt

30.07.2019

Touris aus der ganzen Welt 👆 fahren total auf die Kirschblütenbäume in Bonn ab und machen da das perfekte Foto für Instagram. Jetzt hat die Stadt 16 Bäume gefällt.

Wieso das denn?

Alles halb so wild. Einige Bäume waren zu alt, andere hatten das trockene Wetter der letzten Jahre nicht so gut verkraftet. Deshalb hatten die Bäume im Frühjahr auch schon die schönen Blüten nicht mehr. Sie mussten jetzt Platz machen.

Gibt's neue Bäume?

Ja, die sollen im Herbst gepflanzt werden. Die Stadt Bonn sagt, dass das ganz normal ist. Die Kirschbäume schaffen nur 30 bis 50 Jahre. Deswegen werden fast jedes Jahr Bäume gefällt und ausgetauscht.