1LIVE Informant

NRW-Regierung garantiert Kunstrasenplätze

01.08.2019

Sie müssen nicht gemäht werden, brauchen weniger Pflege und sind bei jedem Wetter bespielbar: Kunstrasenplätze sind besonders im Amateurfußball ziemlich verbreitet. Zuletzt gab es immer wieder Diskussionen, dass die bald stillgelegt werden müssen. 😑

Warum?

Auf den Plätzen werden kleine Gummigranulat-Kügelchen verstreut, die den Platz weicher machen. Die fallen allerdings unter das Mikroplastik-Verbot, das die EU in den nächsten Jahren einführen will. Heute gab's dann aber Entwarnung vom Land NRW.

Inwiefern?

Das Land garantiert, dass die bestehenden Plätze nicht von dem Verbot betroffen sind. Nur Plätze die neu gebaut oder auf denen das Granulat wieder aufgefüllt werden muss, müssten was ändern. Da werden dann andere Kügelchen verwendet, zum Beispiel aus Kork oder Quarzsand.