1LIVE Informant

Kein Parfüm mehr für Wiener U-Bahn

05.08.2019

Einfach Parfüm 💅 drüber ist nicht immer die Lösung - auch nicht in Wien. Da haben die Verkehrsbetriebe unter anderem Grapefruit, Rose und Melone in U-Bahnen ausprobiert, damit es da besser riecht. Geholfen hat es aber nicht...😣

Stinkt es da so?

Sagen wir es mal so: Offiziell ist von Raumklima die Rede. Die Wiener hatten sich gewünscht, dass das in der U-Bahn besser wird. Ist es dann wohl auch: Aber es hat wohl gereicht, Pizza 🍕 und Döner und sowas zu verbieten. Das Raumparfüm in der U-Bahn war dann doch etwas zu viel.

Beschwerden?

Die Wiener Verkehrsbetriebe haben eine Online-Umfrage gemacht. In der haben sich am Ende die Parfüm-Gegner durchgesetzt. Nächsten Monat soll aber noch ein letztes Mal der Siegerduft der insgesamt drei U-Bahn-Parfums eingesetzt werden: "Energize" 🔋 aus Grapefruit, grünem Tee, Zitrone und Sandelholz.