1LIVE Informant

Taschen-Bombe in Duisburger Einkaufszentrum war nicht echt

06.08.2019

In Duisburg ist die Polizei einen Schritt weiter - bei ihren Ermittlungen im Einkaufszentrum "Forum". Da war gestern Abend eine verdächtige Tasche entdeckt worden - daraufhin wurde das Shopping-Center komplett geräumt. Jetzt ist klar: In der Tasche war eine Bomben-Attrappe.

Täter?

Das weiß die Polizei noch nicht. Einige Stunden nachdem das Center geräumt wurde, ist ein Mann bei einer Polizeikontrolle geflohen - mit seinem Auto bis in die Niederlande. Da haben Beamte ihn gestoppt. Warum er geflohen ist und ob er was mit der Bombenattrappe in Duisburg zu tun hat, ist noch nicht klar.

Und jetzt?

Jetzt gehen die Ermittlungen weiter. Die Polizei geht im Moment davon aus, dass die Tasche absichtlich abgestellt wurde und dass der mutmaßliche Täter wollte, dass es nach einer Bombe aussieht. Die Polizei wertet auch Videos aus dem Einkaufszentrum in Duisburg aus.