1LIVE Informant

Ehrenamtliche sammeln Zigaretten-Stummel auf

09.08.2019

Den Kippen-Stummel einfach in die Umwelt schnippen - das Letzte! Daraus haben Freiwillige in Düsseldorf, Köln und Duisburg jetzt das Beste gemacht - und 150.000 Stummel aufgesammelt. ⬆️

Gute Sache. Von wem?

Hinter der Aktion stehen unter anderem die Organisatoren des RhineCleanUp, die sich für ein sauberes Rheinufer einsetzen. Und alte Kippen sind eben alles andere als sauber, sondern ein riesiges Problem für die Umwelt.

Wie schlimm?

Die Weltgesundheitsorganisation sagt: Nichts wird so oft weggeschmissen wie Zigaretten-Stummel. Pro Jahr bis zu 680.000 Tonnen. Vor allem die Filter verunreinigen das Grundwasser. Giftige Inhaltsstoffe wie Arsen, Kupfer und Blei werden bei Regen innerhalb weniger Minuten rausgespült.