1LIVE Informant

Verbot von Klischee-Werbung in England

14.08.2019

Männer können jede Herausforderung meistern und Frauen sind gut in der Kindererziehung - für viele ein total veraltetes Rollenbild. Der Autohersteller VW stellt das in seiner neuen Werbung aber genauso dar. ⬆️ Großbritannien verbietet das jetzt.

Wie das?

Da gibt es eine Behörde, die sexistische Werbe-Spots verbieten kann ❌ Die neuen Regeln gelten seit Juni. Jetzt hat die Behörde zum ersten Mal zwei Spots verboten: Den von VW und einen vom Frischkäse-Hersteller Philadelphia.

Das Problem da?

Da ist das Klischee genau andersrum: In dem Spot wirkt es so, als ob nur Männer Schwierigkeiten damit haben, Kinder zu betreuen.