1LIVE Informant

Brauer wollen mehr Pfand auf Bierflaschen

24.08.2019

Egal, wie du deine Bierflasche aufmachst - Hauptsache, du bringst das Leergut zurück. So sehen's Bier-Hersteller in Deutschland. Sie fordern jetzt, dass das Pfand erhöht wird.

Um wie viel?

Von acht Cent auf 15 für eine normale Bierflasche. Von 15 auf 25 für eine mit Bügel. Kiste: fünf Euro. Die Zahlen bringt der Verband Private Brauereien ins Spiel, einer von mehreren deutschen Bier-Verbänden. Seine Rechnung: Dass bei mehr Pfand mehr Leergut zurückkommt - weil's den Leuten sonst zu teuer wird.

Gibt's Probleme?

Brauereien sagen, dass zu wenige Flaschen und Kisten zurückgebracht werden. Ständig neue zu produzieren, ist ihnen zu teuer. Deshalb warnen sie schon länger davor, dass Biertrinker irgendwann auf dem Trockenen sitzen könnten.

Kein Bier mehr😱

Letztes Jahr im Sommer hatte eine Brauerei aus Bochum aufgerufen, dringend Leergut zurückzubringen. Damals wurde viel Bier getrunken - wegen Hitze und Fußball-WM. Der Verband Private Brauereien sagt, dass seit Anfang des Jahres Gespräche laufen mit dem Handel, ob der bei den Pfand-Plänen mitzieht.