1LIVE Informant

Streiks in Hotels in Spanien

24.08.2019

Putzen. 😱 Kann nervig und anstrengend sein - schon dann, wenn's nur um die eigene Wohnung geht. 🏠 Jetzt stell dir mal vor, du müsstest am Tag mehr als 30 Zimmer sauber machen. Vielleicht würdest du dann auch streiken - so wie gerade Reinigungskräfte in Hotels in Spanien.

🤔

Auf Ibiza und Formentera wollen die Zimmermädchen mit ihrem Streik an diesem Wochenende zeigen: Ferienzeit mit vielen Touris bedeutet Stress pur. Sie sagen, dass sie dann bis zu 37 Hotelzimmer täglich machen müssen - für 700 Euro im Monat. Das sei zu wenig.

➕➖✖️➗

Grob berechnet ein Euro pro Zimmer. Reinigungskräfte in Spanien sagen, dass sie bis vor kurzem viel mehr bekamen - und dass es weniger wurde, als die Ex-Regierung Arbeitsrechte lockerte. Seitdem können Hotels das Putzen offenbar leichter an Subunternehmer ausgliedern. Dumpinglöhne durch Outsourcing - gibt's übrigens auch in Deutschland. 🇩🇪=🇪🇸⁉️