1LIVE Informant

NRW-Unis entwickeln Siegel für künstliche Intelligenzen

26.08.2019

Künstliche Intelligenz begleitet uns ständig im Alltag - Suchmaschinen, Sprachassistenten oder automatisiertes Fahren sind nur ein paar Beispiele. Forscher beschäftigt dabei die Frage: Was ist mit der Ethik, wenn Maschinen immer mehr wichtige Entscheidungen treffen? Die Unis Köln und Bonn wollen dafür jetzt eine Art TÜV-Siegel entwickeln.

Wofür das?

Sie wollen Standards festlegen dafür, wie mit Künstlicher Intelligenz verantwortungsvoll umgegangen werden kann. Es geht darum, zu verhindern, dass die Algorithmen Daten wild auswerten und dadurch unsoziale Entscheidungen treffen. Ein Beispiel: Ein Algorithmus, der die Kreditwürdigkeit von Menschen beurteilt, darf nicht nach der Hautfarbe schauen.