1LIVE Informant

Youtube löscht viele Hassvideos

03.09.2019

Hass im Netz ist wahrscheinlich das größte Problem von Social Media. Lange standen Facebook, Youtube und Twitter in der Kritik, zu wenig dagegen zu unternehmen. In Deutschland müssen Facebook und Co schon länger auf Hasskommentare reagieren. Youtube hat jetzt auch Zahlen vorgestellt...

Und die lauten?

Mehr als 100.000 Videos hat Youtube nach eigenen Angaben im letzten Vierteljahr gelöscht, zusätzlich 17.000 Kanäle und Millionen Kommentare unter den Videos.
Dafür wurden offenbar 10.000 neue Mitarbeiter eingestellt und eine Software entwickelt, die Hassvideos finden kann. Allerdings gibt es auch Kritik...

Und zwar?

...dass Youtube und Facebook inzwischen zu viel und zu schnell löschen. Kritiker sagen, dass die damit zensieren. Deswegen haben sich auch schon öfter Gerichte mit den Löschaktionen beschäftigt.