1LIVE Informant

Spielverbot wegen Nazi-Parolen ⚽

09.09.2019

Ein Fußballverein aus Ostwestfalen hat seine komplette erste Mannschaft aus der Kreisliga abgemeldet. 🙅📹 Grund ist ein Video von deren Aufstiegsfeier - da sieht und hört man, wie einige Spieler Nazi-Parolen rufen.

Ernsthaft?

Leider ja. 🤦 Das Video vom TuS Holzhausen ist letzte Woche aufgetaucht, obwohl die Aufstiegsfeier schon im Mai war. Darin rufen einige Spieler mehrfach "Sieg Heil". Der Vereinsvorstand wollte erst nur die verantwortlichen Spieler rauswerfen.

Aber?

Man kann nicht genau erkennen, wer es war. Und weil sich auch keiner gemeldet hat, wurde jetzt die ganze Mannschaft abgemeldet und der Trainer entlassen. Und das ist noch nicht alles. 🚓

Polizei?

Genau! Der Staatsschutz von der Polizei ermittelt jetzt auch. Sobald die schuldigen Spieler gefunden sind, will der TuS Holzhausen sie komplett aus dem Verein werfen. ❌