1LIVE Informant

VfL Bochum geht gegen Schwarzmarkttickets vor

11.09.2019

Wer für Fußball-Spitzenspiele wie BVB gegen Schalke Tickets haben will, muss schnell sein oder tief in die Tasche greifen. Denn die sind schnell ausverkauft und werden überteuert auf dem Schwarzmarkt angeboten. 💲 Die Erstliga-Clubs kennen das Problem seit Jahren. Jetzt muss sich auch der VfL Bochum etwas überlegen.

Warum?

Der Zweitligist spielt im DFB-Pokal nächsten Monat gegen Bayern. Heute Morgen ist der Vorverkauf gestartet. Und schon jetzt werden einige Tickets im Netz schon zum zehnfachen Preis angeboten. 👎

Geht gar nicht!

Findet der VfL Bochum auch. Deshalb geht der Verein gegen solche Wucher-Preise vor und hat eine Anwaltskanzlei eingeschaltet. Die soll die Schwarzmarktverkäufer finden und abmahnen.