1LIVE Informant

Phosphorgranate in Siegburg

14.09.2019

In Siegburg ist unter einer Brücke in der Nähe der Sieg eine qualmende Granate entdeckt worden. Laut Polizei war die mit giftigem Phosphor gefüllt. Deshalb war schon allein der Rauch gefährlich. 💨

Jemand verletzt?

Zum Glück nicht. Die Polizei geht aber davon aus, dass die Granate nicht zufällig angespült wurde, sondern dass sie jemand dahingelegt hat. Wer das gewesen sein könnte, ist aber noch nicht klar. Sprengstoffexperten haben die Granate gestern Abend noch weggebracht.