1LIVE Informant

Viele Fördergelder vom Bund bleiben liegen

16.09.2019

Beim Bund liegen anscheinend mehr als eine Milliarde Euro ungenutzt rum - es sind Zuschüsse für Sanierungsprojekte in den Bundesländern. 🤑 Aber die rufen die Finanzspritzen kaum ab.

Warum nicht?

Gute Frage. 🤓 Die FDP glaubt, dass zu viel Bürokratie der Grund ist. Sie hat die Zahlen beim Finanzministerium angefragt. Rausgekommen ist, dass bis jetzt nur die Hälfte der insgesamt 3,5 Milliarden Euro beantragt wurden.

Wofür ist das Geld?

Städte und Gemeinden sollten damit eigentlich zum Beispiel Schulen oder Krankenhäuser sanieren - sie müssen dafür aber auch selber investieren. 🏗️ Die Grundregel ist: Der Bund zahlt 90 Prozent, die Kommunen müssen noch 10 Prozent oben drauf legen.