1LIVE Informant

Düsseldorf streitet über Obdachlosen-Camp

26.09.2019

Um diese Steine ⬆️ gibt es gerade Streit in Düsseldorf. Die Stadt hatte sie unter die Brücke in der Nähe des Landtags legen lassen, damit Obdachlose da nicht mehr übernachten. Eine Obdachlosen-Initiative wehrt sich dagegen.

Warum die Steine?

Die Stadt sagt, dass es Probleme mit dem Brandschutz gibt und Beschwerden wegen zu viel Müll. Außerdem habe sie den Wohnungslosen angeboten, stattdessen in einer alten Schule zu schlafen. Trotzdem würden weiter Menschen unter der Brücke übernachten.

Proteste?

... gab es heute vor dem Rathaus in Düsseldorf. Die Obdachlosen-Hilfe "fiftyfifty" hat die Steine mitgebracht, die unter der Brücke lagen. Sie fordert, dass die Stadt ein Haus für Obdachlose baut, statt die Menschen unter der Brücke zu verdrängen. Inzwischen hat die Stadt auch die restlichen Steine entfernt. Sie will jetzt den Streit klären und verhindern, dass unter der Brücke wieder ein Camp entsteht.