1LIVE Informant

Kölner Apotheken werden dicht gemacht

26.09.2019

Diese Apotheke in Köln-Longerich ⬆️ bleibt erstmal geschlossen - genauso wie zwei andere, die dem Besitzer gehören. Grund sind die Ermittlungen wegen zwei Todesfällen vor knapp einer Woche.

Was weiß man?

Wenig. Die Ermittler wissen nicht, wie das Gift in das Glukose-Mittel kam, das eine schwangere Frau genommen hatte. Sie und ihr Baby waren gestorben. Alle Mitarbeiter der Apotheken werden gerade befragt.

Absicht?

Da gibt es bis jetzt wohl keinen Hinweis drauf. Die Staatsanwaltschaft hält es für möglich, dass jemand das Gift aus Versehen in das Glukose-Mittel gemischt hat - weil es auch pulverförmig ist und eine ähnliche Farbe hat. Bis die Sache geklärt ist, bleiben die drei Apotheken dicht.