1LIVE Informant

Italiener befürchten Gletscher-Katastrophe

26.09.2019

In Italien machen sich gerade viele Sorgen um diesen Gletscher. ⬆️ Er liegt an der italienischen Seite des französischen Mont Blanc und könnte ins Tal stürzen.

Warum?

Das Eis rutscht momentan pro Tag fast einen halben Meter Richtung Tal. Schneller als sonst. Wahrscheinlich, weil es so schnell wärmer geworden ist. 🏔️☀️ Die Bewohner haben Angst, dass der Gletscher komplett abrutscht und auf das Tal stürzt, in dem auch viele Touristen Urlaub machen.

Wie geht's weiter?

Der Gletscher wird jetzt überwacht - per Radar. Das haben die Einsatzkräfte per Hubschrauber rauf gebracht. Es soll die Bewegungen millimetergenau erfassen. Immerhin gehen die Behörden aber nicht davon aus, dass der Gletscher auch direkt Orte in dem Tal treffen würde.