1LIVE Informant

Weniger Retouren sollen im Müll landen

27.09.2019

Was denkst du, was mit deinen zurückgeschickten Paketen passiert? Sie landen ganz oft im Müll! Forscher der Uni Bamberg sagen, dass jedes Jahr 20 Millionen zurückgeschickte Waren in Deutschland vernichtet werden. 📦

Warum?

Weil es für Versandhändler wie Amazon, Zalando und Co. oft billiger und einfacher ist, die Sachen wegzuwerfen - anstatt sie etwa zu spenden. Denn auf Spenden kommt noch Umsatzsteuer drauf. Und das kostet die Unternehmen dann zusätzlich Geld. Das Bundesfinanzministerium hat deshalb eine Idee. 💡

Und zwar?

Die Versandhändler könnten den Wert der Retouren ganz niedrig ansetzen, um weniger oder gar keine Umsatzsteuer zu zahlen. Das soll aber nur für Waren gehen, die nicht mehr verkauft werden können, weil sie zum Beispiel leicht beschädigt sind. Die Grünen haben Bundesfinanzminister Scholz aufgefordert, das klar zu regeln, damit mehr Retouren gespendet werden.