1LIVE Informant

Fehlbildungen bei Babys nicht angestiegen

30.09.2019

Solche Fehlbildungen bei Babys sind sehr selten ⬆️. Deshalb war die Sorge groß, als in Gelsenkirchen diesen Sommer direkt drei Babys innerhalb von kürzester Zeit mit jeweils einer ähnlich fehlgebildeten Hand geboren worden sind. Das NRW-Gesundheitsministerium hat daraufhin eine Umfrage bei den Geburtskliniken im Land gestartet - und gibt Entwarnung.

Inwiefern?

Das Ministerium sagt, dass die Anzahl der Fehlbildungen in den letzten zweieinhalb Jahren nicht angestiegen ist. 2017 waren es 72, dieses Jahr bisher 61. Die Infos der Krankenhäuser sollen aber noch weiter ausgewertet werden. 📊